F.X. Mayr-Kuren am Bodensee
- sanfte Regeneration für Magen und Darm

Mayr-Kuren sind eine naturheilkundliche Methode zur Gesundheitsförderung und zur Wiederherstellung der natürlichen Funktionen von Magen und Darm.
Dr. Franz Xaver Mayr (1875-1965) begründete die nach ihm benannte Methode zur Sanierung und Regeneration des Darmes.
So ist der Grundgedanke der Mayr-Kur, dass ein gestörter Darm der Auslöser für viele körperliche und seelische Beschwerden ist. Nach Dr. Mayr ist der Darm das Zentralorgan der biologischen Kraft und Gesundheit im Körper. Störungen oder Fehlfunktionen des Verdauungstraktes haben immer eine Selbstvergiftung zur Folge. Diese Fehlfunktionen zeigen sich in einer veränderten Bauchform. So definiert FX Mayr verschiedene Bauchformen und ordnet diese jeweils verschiedenen pathologischen Erscheinungen zu.

Die FX Mayr-Kur basiert auf auf 4 Säulen:

  • Schonung (durch Nahrungskarenz bedingte Entlastung des Verdauungstraktes)
  • Säuberung (hier geht es um die Entschlackung des Verdauungstraktes)
  • Schulung (Erlernen und trainieren neuer Essgewohnheiten)
  • Substitution (Gabe von Mineralien, Vitaminen und Spurenelemente)

Ergänzt und vervollständigt werden die kurativen Massnahmen durch sanft ausgeführte Bauchbehandlungen sowie einem individuell angepassten Bewegungsprogramm.

Unsere FX Mayr-Kuren orientieren sich am klassischen Mayr-Gedanken, werden aber ergänzt durch moderne Erkenntnisse der Ernährungsphysiologie sowie auch durch komplementärmedizinische Verfahren.

Hier finden Sie weitergehende Informationen zur Mayrkur über die verschiedenen Bauchformen, die Bauchbehandlungen aber auch die Aufbaudiät nach Dr. Rauch sowie alles über das Heilfasten nach FX Mayr.

Weitere Informationen unter: www.fx-mayr-kur-bodensee.de